Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Oberlausitzer Kliniken

Berufsausbildung / Studienausbildung

1. Neues Studium der Medizin in Sachsen

Der Studiengang „MEDiC der TU Dresden“ wird gemeinschaftlich von der Medizinischen Fakultät der TU Dresden, dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, der Dresden International University und dem Klinikum Chemnitz durchgeführt. Die Oberlausitz-Kliniken gGmbH ist Praxispartner des Studiengangs und bietet dir die einzigartige Gelegenheit, zuvor an einem Orientierungsjahr im Gesundheitssektor teilzunehmen. Das bedeutet, wir fördern dich mit ausgewählten Klinik-Praktika in Bautzen oder Bischofswerda und übernehmen als dein Praxispartner zunächst die Studiengebühren der DIU für dieses Jahr.

Weitere Informationen HIER

2. Studienausbildung an der BA auf einem Blick

Bereich Wirtschaftswissenschaften
Studienrichtungen / Ausbildungsbeginn:Medizintechnik - Beginn 01.10.2020

Wirtschaftsinformatik - Beginn 01.10.2020

Öffentliche Wirtschaft/Public
Management
- Beginn 01.10.2020
Ausbildungszeit:3 Jahre
Bewerberzeitraum:September - Dezember des Vorjahres
Vertragspartner:Berufsakademie Sachsen,
Staatliche Studienakademie Bautzen

3. Ausbildungsberufe auf einem Blick

Pflegefachfrau / Pflegefachmann
Ausbildungszeit:3 Jahre
Ausbildungsstätte:Medizinische Fachschule Städtisches Klinikum Dresden
Bewerberzeitraum:ganzjährig
Ausbildungsbeginn:jährlich am 01.09.
Abschluss:Staatsexamen
Ausbildungsvertrag / Vertragspartner:Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Ausbildungsvergütung
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (-in)
Ausbildungszeit:3 Jahre
Ausbildungsstätte:Medizinische Berufsfachschule am Städtischen Klinikum Görlitz GmbH
Bewerberzeitraum:ganzjährig
Ausbildungsbeginn:am 01.09.2020
Abschluss:Staatsexamen
Ausbildungsvertrag / Vertragspartner:Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Ausbildungsvergütung

 

Bitte beachten: Ab 2020 wird die durch den Gesetzgeber festgelegte Generalistik in der Pflegeausbildung eingeführt. Danach gibt es keinen Unterschied mehr im Berufsabschluss und in der Bezeichnung der Ausbildungsberufe Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege. Alle Auszubildenden erhalten zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung, in der sie einen Vertiefungsbereich in der praktischen Ausbildung wählen. Auszubildende, die im dritten Ausbildungsjahr die generalistische Ausbildung fortsetzen, erwerben den Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ bzw. „Pflegefachmann“. Weitere Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit finden Sie HIER 

 

Hebamme / Entbindungspfleger
Ausbildungszeit:3 Jahre
Ausbildungsstätte:Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden
Bewerberzeitraum:ganzjährig
Ausbildungsbeginn:jährlich am 01.09.
Abschluss:Staatsexamen
Ausbildungsvertrag / Vertragspartner:Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Ausbildungsvergütung
Kaufmann /-frau im Gesundheitswesen
Ausbildungszeit:3 Jahre
Ausbildungsstätte:Berufliches Schulzentrum Wirtschaft und Soziales Görlitz
Bewerberzeitraum:September - Dezember des Vorjahres im Rhythmus von 3 Jahren
Ausbildungsbeginn:am 01.09.2022
Abschluss:IHK-Abschluss
Ausbildungsvertrag / Vertragspartner:Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Ausbildungsvergütung

Ihre Bewerbung in den Krankenhäuser Bautzen und Bischofswerda

Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Personalmanagement
Leiterin: Beate Hirschfeld
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363 - 2275
Telefax: (03591) 363 - 2433

E-Mail: Kontakt aufnehmen


Aktualisierung: Redaktionsteam, 12.11.2019
Copyright © 2019 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop
Gefäßzentrum