Innere I

Kontaktinformationen

Krankenhaus Bautzen
Medizinische Klinik I

Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Zentrale Einwahl
Krankenhaus Bautzen:

Telefon: (03591) 363-0
Telefax: (03591) 363-2455

In der Medizinischen Klinik I werden schwerpunktmäßig Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems versorgt. Zur Behandlung des akuten Herzinfarktes (KHK – Koronare Herzkrankheit) steht ein modernes Herzkatheterlabor mit einem 24-Stunden-Bereitschaftsdienst zur Verfügung. Die Überwachung der Patienten erfolgt auf einer modernen internistischen Intensivstation bzw. einer kardiologischen Station mit Telemetriemöglichkeit. Im Rahmen der Herzschrittmachertherapie stehen alle modernen Verfahren zur Verfügung (Ein- und Zweikammer-Schrittmacher, Defibrillator, CRT, CCM, Eventrekorder). 

Die Medizinische Klinik I unter Leitung des Chefarztes Dr. med. Jochen Eberhard wurde durch die DGK - Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V.- als Fortbildungsstätte zertifiziert. Das Zertifikat beinhaltet die Anerkennung als Fortbildungsstätte zur Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie - Aktive Herzrhythmusimplantate -

Interventionelle Eingriffe an Hals-, Nieren- und Extremitätenarterien erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und der Chirurgischen Klinik am Krankenhaus Bautzen, gemeinsam im Interdisziplinären Gefäßzentrum. Schlaganfallpatienten werden entsprechend der aktuellen Leitlinien in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Dresden im Rahmen des Schlaganfall-Ostsachsen-Netzwerkes (SOS-NET) behandelt. Auf der Intensivtherapiestation werden alle akut lebensbedrohlich erkrankten, internistischen Patienten versorgt. Abgerundet wird das Spektrum der Medizinischen Klinik I durch eine Palliativstation mit 10 Betten.

Weitere Informationen zur Palliativmedizin finden Sie HIER

Weitere Informationen zum Interdisziplinären Gefäßzentrum finden Sie HIER

 


 Nach oben
 Zurück
 Seite drucken