Sicherheit

Kontaktinformationen

Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363-2067
Telefax: (03591) 363-2066

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

  • ist Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen
  • koordiniert interne Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber sowie die Umsetzung von Rückrufmaßnahmen 

 Nach oben
 Zurück
 Seite drucken