Oberlausitzer Kliniken
Notfall

Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

Die Laborbereiche an den Krankenhausstandorten in Bautzen und Bischofswerda sichern mit einem breiten Leistungsspektrum die zeitnahe labordiagnostische Versorgung aller Patienten rund um die Uhr. Mehr als 200 Laborparameter werden mit modernsten Methoden und Verfahren der medizinischen Labordiagnostik untersucht. Ein leistungsfähiges EDV-Laborinformationssystems ermöglicht durch die Vernetzung mit den Kliniken, Stationen und Ambulanzen eine schnelle Auftrags- und Befundübermittlung bei derzeit zirka 1,5 Millionen Laboruntersuchungen im Jahr.

Die Labordiagnostik und Transfusionsmedizin ist ein wichtiger Baustein der ärztlichen Diagnosefindung, der Verlaufs- und Behandlungskontrolle. Das Diagnostikspektrum wird in Zusammenarbeit mit den Ärzten der Kliniken fortlaufend optimiert. Kooperationen mit Partnerlaboren sichern die Verfügbarkeit von Laboruntersuchungen, die über das eigene Leistungsangebot hinausgehen.

Das etablierte Qualitätsmanagementsystem im Institut ist ein wichtiges Instrument zur Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien. Es hilft, die Qualität der Leistungen stetig zu verbessern, sie auf einem hohen Niveau zu halten, mögliche Fehler zu erkennen, zu beheben und zu vermeiden.

Der DRK-Blutspendedienst Ost ist Partner der Oberlausitz-Kliniken gGmbH und  für die kontinuierliche Versorgung der Patienten in den Krankenhäusern Bautzen und Bischofswerda mit Blutkonserven zuständig. Blutspendetermine im Krankenhaus Bautzen finden weiterhin jeden Montag und Dienstag von 13.00 - bis 18.00 Uhr in der Blutspende, Eingang Flinzstraße, statt. Weitere Termine HIER 

Institut für Labordiagnostik und Transfusionsmedizin Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Institut für Labordiagnostik und Transfusionsmedizin Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Institutsleitung

Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und
Krankenhaushygiene

Leiter
Dr. med. Dirk Bandt 

Krankenhaus Bautzen
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen


Kontakt aufnehmen

Sekretariat
Romy Winkler
Telefon: (03591) 363 - 2425
Telefax: (03591) 363 - 2504


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 01.02.2018
Copyright © 2018 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop