Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Oberlausitzer Kliniken

Hals-Nasen-Ohren-Klinik im Krankenhaus Bautzen

Die Hals-Nasen-Ohren-Klinik (HNO) im Krankenhaus Bautzen verfügt über das operative und konservative Leistungsspektrum zur Versorgung aller akuten (plötzlichen) sowie entzündlichen Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen, der Abklärung von Tumorerkrankungen sowie zu wiederherstellenden, kosmetischen Operationen im Kopf-Hals-Gebiet. Endoskopische (Spiegelung), mikro- und elektrochirurgische Untersuchungs- und Behandlungsmethoden werden angewendet.

Die Bandbreite der Untersuchungen und Funktionsprüfungen schließt die Prüfung von Gehör- und Gleichgewichtsorganfunktion (Audiometrie und Vestibularisprüfung) sowie die Durchführung objektiver Hörprüfungen (BERA, otoakustische Emission) mit ein. Die spezialisierte Tumorbehandlung und Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Schwerpunktkliniken in der Region.

Die HNO-Klinik ist mit einem OP-Eingriffsraum für ambulante Eingriffe ausgestattet. Verschiedene Operationen in Lokalanästhesie können hier durchgeführt werden. Im zentralen OP-Trakt sind dagegen Eingriffe unter Vollnarkose mit Elektrochirurgie sowie mikroskopischer und endoskopischer Chirurgie möglich. Eine 24-Stunden-Notfalldienstbereitschaft wird in Zusammenarbeit mit zwei ambulant tätigen Ärzten abgesichert.

Weitere Informationen zur HNO-Klinik  HIER (PDF-Datei 218 KB)

Hals-Nasen-Ohren Klinik Krankenhaus Bautzen - Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Hals-Nasen-Ohren Klinik Krankenhaus Bautzen - Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Klinikleitung

Krankenhaus Bautzen
Hals-Nasen-Ohren-Klinik

Chefarzt Dipl.-Med. Thomas Raue
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen


Kontakt aufnehmen

Sekretariat
Brigitte Bulang
Telefon: (03591) 363 - 2381
Telefax: (03591) 363 - 2170


Kontakt aufnehmen

Absicherung der Notfallbehandlung

- in Kooperation mit zwei
  niedergelassenen Ärzten
- 24 Stunden täglich im Rahmen
  eines Rufbereitschaftsdienstes
- 365 Tage im Jahr

Für eine zügige Versorgung in
Notfällen abends und am
Wochenende ist eine telefonische
Anmeldung unter der Telefonnummer
(03591) 363 - 2175 empfehlenswert.


Aktualisierung: Redaktionsteam, 07.06.2018
Copyright © 2018 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop