Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Oberlausitzer Kliniken
30.10.2019

750 Euro für die Oberlausitzer Kinderhilfe e.V.

Im Vital Spa & Pflegestudio von Annett Förster in Bautzen wurde anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums eine Spendenaktion zugunsten der   Oberlausitzer Kinderhilfe durchgeführt. Die stolze Summe von 750 Euro wurde jetzt an den Verein übergeben.


Das Vital Spa & Pflegestudio Annett Förster aus Bautzen hat anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums eine Spendenaktion zugunsten des Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. durchgeführt und dafür auf Blumen und Präsente verzichtet. Dabei kam eine stolze Spendensumme von 750 € zusammen, die nun an den Verein übergeben wurde.

Der Vereinsvorsitzende Dr. Ulf Winkler dankte Frau Förster herzlich für die Idee zu dieser Aktion. Das Geld wird für Spielmaterialien und Innengestaltung in der Kinderklinik in Bautzen verwendet werden.

Wer den Verein ebenfalls unterstützen möchte, findet unter www.oberlausitzer-kinderhilfe.de weitere Informationen.

Der Oberlausitzer Kinderhilfe e.V. unterstützt auch die altersgerechte medizinische und psychosoziale Betreuung kranker Kinder und Jugendlicher sowie deren Eltern. Gefördert werden geeignete gemeinnützige oder öffentlich-rechtliche Institutionen, die diese Betreuung anbieten. 



Aktualisierung: Redaktionsteam, 06.08.2019
Copyright © 2019 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop
Gefäßzentrum