Oberlausitzer Kliniken
Notfall

Leitbild der Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Vorwort

Das Leitbild der Oberlausitz-Kliniken gGmbH ist das Ergebnis intensiver Diskussionen über Grundwerte und Ziele unserer gemeinsamen Arbeit. Es ist Handlungsmaxime und Orientierung für alle Mitarbeiter und dient Patienten und Partnern zur Verdeutlichung der Ziele unseres traditionsreichen Hauses. Alle Beteiligten wissen, dass der „Weg vom Papier zur Tat“ eine Herausforderung darstellt und die Ziele nur erreicht werden können, wenn alle Mitarbeiter diesen Weg gemeinsam gehen. 

Unsere Patienten und Partner messen uns nicht am Text des Leitbildes, sondern an den wirklichen Gegebenheiten im Dienst an kranken Menschen. Wir wissen dieses Leitbild deshalb im Mittelpunkt unseres Handelns, da trotz komplizierter Rahmenbedingungen die kontinuierliche Verbesserung unserer Tätigkeit der Weg und das Ziel in der Oberlausitz-Kliniken gGmbH ist.

Die Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Die Oberlausitz-Kliniken gGmbH vereint die Krankenhäuser Bautzen und Bischofswerda sowie zugehörige Komplementärbetriebe zu einem modernen Krankenhausunternehmen im Herzen der Oberlausitz. Als akademisches Lehrkrankenhaus ist es unsere Motivation und Verpflichtung, den Versorgungsauftrag der Notfall- und Regelversorgung für die Bevölkerung Ostsachsens rund um die Uhr und auf hohem Niveau zu erbringen. Unser breites Spektrum an hochspezialisierten medizinischen Leistungen steht allen Menschen offen. Es wird kontinuierlich weiterentwickelt und unterstreicht den guten Ruf des Klinikums über die Grenzen der Region hinaus.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse der Kranken – wir behandeln jeden Menschen in unserem Klinikum mit Respekt und beachten seine Würde

Wir garantieren jedem Patienten ein gutes und individuell angepasstes medizinisches Behandlungs- und Pflegeniveau entsprechend wissenschaftlichen Standards und ohne Unterschied hinsichtlich des Alters, des Geschlechts, der Nationalität, der Religion oder des gesellschaftlichen Standes. Wir sind bemüht, mit Fürsorglichkeit und Freundlichkeit eine Atmosphäre zu schaffen, die unseren Patienten den Krankenhausaufenthalt erleichtert. Die sorgfältige Planung von Diagnostik und Therapie gestaltet den Aufenthalt so wenig belastend wie möglich für unsere Patienten. 

Wir legen Wert auf die qualifizierte und würdevolle Begleitung Schwerstkranker und Sterbender. Angehörige beziehen wir mit ein und stehen ihnen bei. Ein wichtiger Bestandteil der Krankenbetreuung ist die Einbeziehung von Seelsorgern in unserem Haus. 

Der wirtschaftliche Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen und die Sicherung der Leis-tungsfähigkeit unseres Klinikums sind für uns verpflichtende Ziele 

Wir nutzen alle verfügbaren materiell-technischen, finanziellen und personellen Ressourcen zur Erfüllung unseres humanistischen Versorgungsauftrages. Die interne Organisation und Prozesse der Oberlausitz-Kliniken gGmbH werden regelmäßig kritisch analysiert und sind entsprechend effizienter Prozesse und Aufgabenzuordnungen klar strukturiert und transparent. Als öffentliche Gesundheitseinrichtung im Dienste der Gemeinnützigkeit und wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region tragen wir Verantwortung und streben nach wirtschaftlicher Nachhaltigkeit. 

Der Landkreis Bautzen als Gesellschafter des Klinikums unterstützt unser Leitbild und trifft gewissenhaft wie wohlwollend Entscheidungen zum Erhalt und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit des Klinikums.

Engagierte, motivierte und qualifizierte Mitarbeiter mit Fach- und Sozialkompetenz, wirtschaftlichem Denken und Handeln sind unser wichtigstes Kapital

Jeder von uns ist sich als Mitarbeiter seiner Verantwortung und Vorbildwirkung nach innen und außen bewusst. Eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit werden gestärkt. Gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung kennzeichnen den kollegialen Umgang miteinander und bauen Hierarchien ab.  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen das Bedürfnis nach Weiterentwicklung. Qualität wird auch von unseren Anspruchsgruppen beurteilt, wir sehen Abweichungen als Chance zur Verbesserung. 

Der Erschließung und Umsetzung aktueller fachspezifischer, organisatorischer und wirtschaftlicher Erkenntnisse zur ständigen Verbesserung der Prozesse stehen wir aufgeschlossen gegenüber. Die Oberlausitz-Kliniken gGmbH ist eine wichtige Ausbildungsstätte in der Region. Gezielte Anleitung unserer Studenten und Auszubildenden und eine individuelle Förderung sind für uns Verpflichtung, damit qualifizierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herangebildet werden können.

Unsere Führungskräfte streben einen Führungsstil an, der mit der Anerkennung von Leistungsbereitschaft, Mitarbeiterwertschätzung und Entscheidungstransparenz zu einer guten Arbeitsatmosphäre führt

Eine auf unsere Patienten und kooperierenden Partner ausgerichtete Information und Kommunikation ist wesentlicher Teil unserer täglichen Arbeit und wird von allen Mitarbeitern gemeinsam realisiert. Kollegialität, ein kooperativer Führungsstil der leitenden Klinikumsmitarbeiter und die Transparenz der Führungsprozesse prägen die abteilungsinterne und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Vertrauen und Offenheit, aber auch sachlich-konstruktive Kritik sind die Garanten für ein gesundes Betriebsklima. Die Unternehmensleitung sowie alle Mitarbeiter in leitenden Positionen sind sich ihrer Führungsverantwortung und Vorbildwirkung bewusst.

Eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit verbindet uns mit unseren kooperierenden Partnern

Unser oberstes Behandlungsziel - die Wiederherstellung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie das Lindern von Leiden - erfordert neben menschlicher Zuwendung und hoher medizinischer Professionalität auch sektorenübergreifende Kooperation. Wir wirken mit den einweisenden Ärzten im Sinne unserer Patienten zusammen und sind um eine zeitnahe Kommunikation bemüht. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den kooperierenden Partnern, Behörden, kommunalen Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens, den Trägern der Krankenversicherungen und Selbsthilfegruppen wird von uns entwickelt und gefördert. 

Regelmäßige gemeinsame Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen intensivieren die Kontakte zu den ambulant tätigen Kollegen. Am Aufbau von Strukturen, die Versorgungsgrenzen  überwinden, beteiligen wir uns aktiv und frühzeitig. Wir informieren unsere Patienten, Partner und die Öffentlichkeit der gesamten Region in angemessener Weise regelmäßig über die Werte und Ziele des Klinikums. Durch die traditionelle Zweisprachigkeit unserer Region und ihre Grenznähe sind wir an europaweiten Krankenhauspartnerschaften zum Austausch von Wissen, Assistenzen und Ressourcen interessiert. 

Das Leitbild der Oberlausitz-Kliniken gGmbH  HIER (PDF-Datei 104 KB)

 


Aktualisierung: Redaktionsteam, 11.02.2014
Copyright © 2017 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop