Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Oberlausitzer Kliniken

Stellenangebot Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Wundmanager

© Stellenausschreibung der Oberlausitz-Kliniken gGmbH • Personalmanagement

Für die Oberlausitz-Kliniken gGmbH am Standort Bautzen suchen wir ab 01.12.2020 einen:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Wundmanager

Referenznummer: P240920HP

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Entwicklung eines noch zu etablierenden Wundmanagements für die sektorübergreifende Betreuung von Patienten mit akuten, chronischen und schwer heilenden Wunden innerhalb der Oberlausitz-Kliniken-Unternehmensgruppe
  • Planung und Durchführung von Wundvisiten sowie Erstellung der Wundanamnese
  • fachgerechte Beurteilung und Versorgung akuter, chronischer und schwer heilender Wunden
  • Erstellung der Wunddokumentation
  • Zusammenarbeit und Unterstützung behandelnder Ärzte und Pflegefachkräfte
  • Schulung und Anleitung von Pflegefachkräften und gegebenenfalls von Familienangehörigen
  • Materialmanagement inkl. Kostenverantwortung
  • regelmäßige Teilnahme an Fort- & Weiterbildungen im Bereich Wundmanagement

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- & Kinderkrankenpflege
  • wünschenswert ist eine Zusatzausbildung im Bereich Wundmanagement und mehrjährige Berufspraxis
  • idealerweise Weiterbildung und/oder Fachexpertise im Bereich der Wundversorgung und praktische Erfahrung in der Behandlung von Wunden
  • hohe Patientenorientierung und freundliches Auftreten
  • ausgeprägte Fähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen zu kommunizieren
  • eigenverantwortliche, strukturierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenmotivation
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges bzw. Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit
  • fachspezifische und strukturierte Einarbeitung mit in-/ externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Haustarif inklusive Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge und Leistungen zur Gesundheitsvorsorge, sowie Unterstützung bei Ferienangeboten für Kinder

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Informationen in Form eines ersten Kontaktes stehen Ihnen die Mitarbeiter im Sekretariat Personalmanagement, Telefon (03591) 363-2275, gern zur Verfügung.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an nebenstehende Adresse. Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte die Referenznummer mit an.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Leiterin: Beate Hirschfeld
Personalmanagement
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon (0 35 91) 3 63-2275
Telefax (0 35 91) 3 63-2433

ODER: Sie senden Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument per Mail:
Kontakt aufnehmen


Aktualisierung: Redaktionsteam, 24.09.2020
Copyright © 2020 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop
Oberlausitzer Gefäßzentrum
Aktion Saubere Hände