Stellenangebot Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Intensivtherapie

© Stellenausschreibung der Oberlausitz-Kliniken gGmbH • redaktionelle Bearbeitung: Personalmanagement

Für den Standort Bautzen suchen wir Sie ab 01.07.2023 als:

Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Referenznummer: KI1281022HP

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Krankenhaus Bautzen ist für die perioperative anästhesiologische Versorgung aller Patienten des Klinikums zuständig. Dabei kommen alle derzeit etablierten Verfahren der Vollnarkose und der Regionalanästhesie zur Anwendung. Außerdem untersteht der Klinik die perioperative ITS des Hauses, auf der schwerstkranke Patienten aus allen Fachgebieten intensivmedizinisch behandelt werden. Weitere Einsatzgebiete sind die interdisziplinäre Schmerztherapie und die Notfallmedizin. Die Klinik ist mit 10 Intensivbetten ausgestattet. Die ärztlichen Mitarbeiter beteiligen sich intensiv am Notarztdienst und sind auch organisatorisch für den Rettungsdienst des Landkreises zuständig.

Ihre Qualifikation:

  • Sie sind ein beruflich erfahrener Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Intensivtherapie und verfügen über langjährige Führungskompetenz sowie Erfahrungen in der ärztlichen Aus- und Weiterbildung.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse (fließend/verhandlungssicher) in Wort und Schrift.
  • Sie kennen die Organisationsstrukturen eines Zentral-OP´s und waren/sind aktiv als Notarzt im regionalen Rettungsdienst der präklinischen Patientenversorgung tätig.
  • Sie verstehen es, die Abteilung durch Ihr persönliches Engagement, wertschätzenden Umgang mit Mitarbeitern und Patienten sowie deren Angehörigen modern zu führen und weiterzuentwickeln.
  • Betriebswirtschaftliches und patientenorientiertes Denken und Handeln gepaart mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit ist für Sie ebenso eine Selbstverständlichkeit wie qualitätsorientiertes medizinisches Arbeiten.

Das erwartet Sie:

  • Eine langfristige Perspektive in einer modern ausgestatteten Abteilung.
  • Vorteile eines zukunftsorientierten Klinikmanagements und interdisziplinärer Austausch zwischen den Kliniken.
  • Ein fachlich und kollegiales Miteinander und ein fachlich qualifiziertes Team mit hoher Leistungs- und Einsatzbereitschaft.
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungs- und Eigenheimsuche.

Sie möchten sich bewerben? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Reiner E. Rogowski - Telefonnummer (03591) 363-2501 oder ärztlicher Direktor, Herr Chefarzt Dr. med. Weder - Telefonnummer (03591) 363-2781 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Geschäftsführer
Reiner E. Rogowski
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363-2501
Telefax: (03591) 363-2549

ODER: Sie senden Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument per Mail: Kontakt aufnehmen

Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Internetseite.

zurück zur Übersicht

 Nach oben
 Zurück
 Seite drucken