Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Oberlausitzer Kliniken
18.09.2018

500. Geburt im Krankenhaus Bautzen

500 Euro für die kleine Ella. Im Rahmen des Geburtenservice der Volksbank Bautzen eG mit der Oberlausitz-Kliniken gGmbH erhalten die Eltern diese einmalige Zuwendung.


Volksbankvorstand Tilman Römpp von der Volksbank Bautzen war der Gratulant und überraschte die Eltern mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro. Familie Mücke war komplett ins Krankenhaus gekommen, um diese Spende entgegen zu nehmen.Ella wurde am 25. Juli im Krankenhaus Bautzen geboren. Bei ihrer Geburt wog sie 3.380 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Sie ist das vierte Kinder der Familie Mücke. Zu den Gratulanten gehörte auch der Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Bautzen, Dr. med. Reimar Andretzky. Mittlerweile wurden 628 Kinder in Bautzen geboren, davon 20 Zwillinge. (Stand 12.9.2018)

Den besonderen Geburtenservice der Volksbank Bautzen eG in Kooperation mit der Oberlausitz-Kliniken gGmbH gibt es bereits seit dem Jahr 2006. Jedes 500. Baby, welches im Krankenhaus Bautzen geboren wird, erhält eine Starthilfe in Höhe von 500,00 Euro.


Öffentlichkeitsarbeit / Sozialmarketing

Leiter: Steffen Lahode

Krankenhaus Bautzen
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363 - 2020 /-2501
Telefax: (03591) 363 - 2549


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 07.06.2018
Copyright © 2018 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop