Oberlausitzer Kliniken
Notfall

Kontakt zur Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Unsere Anschrift
Krankenhaus Bischofswerda
Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie
Chefärztin Dr. med. Dagmar Engemann

Kamenzer Straße 55
01877 Bischofswerda

Foto Frau Jaceline Blumensath Krankenhaus Bischofswerda

Sekretariat
Jaceline Blumensath

Telefon: (03594) 787 - 3220
Telefax: (03594) 787 - 3399


Kontakt aufnehmen

Sprechstunden der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

In den Sprechstunden erhalten die Patienten wichtige Informationen zur Operationsmethode und zu Narkoseformen, die für den jeweiligen Eingriff in Frage kommen. Für jeden Patienten wird individuell das geeignete Verfahren ausgesucht.

Mitzubringen sind die Chipkarte der Krankenkasse, wichtige Untersuchungsergebnisse und Befunde, eventuell eine Lesebrille und eine Aufstellung aller dauerhaft eingenommenen Medikamente.

Chirurgische OP-Vorstellung   
Dienstag von 16.00 bis 17.00 Uhr

Handchirurgie
           
Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr

Chirurgische OP-Vorbereitung    
Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr

Chirurgische OP-Vorstellung    
Freitag von 8.00 bis 9.00 Uhr

Klinikleitung

Krankenhaus Bischofswerda
Klinik für Anästhesiologie
und Intensivtherapie

Chefärztin
Dr. med. Dagmar Engemann
Kamenzer Straße 55
01877 Bischofswerda


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 10.03.2015
Copyright © 2018 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

Landkreis Bautzen
Netzwerk für Gesundheit und Soziales
Ärzte für Sachsen
DocStop