Oberlausitzer Kliniken
Notfall
19.06.2017

Beste Ausbildungsstation in der Oberlausitz-Kliniken gGmbH gekürt


Bereits seit einigen Jahren werden die verschiedenen Pflegestationen im Krankenhaus Bautzen und Bischofswerda von den Auszubildenden während ihrer Ausbildungszeit bewertet. Kriterien dabei sind zum Beispiel die Aufnahme und Integration im Stationsteam, die Akzeptanz als Schüler, die Bewertung der Mentoren, der Lernfaktor für die Auszubildenden und der Stationseinsatz insgesamt. Dabei haben die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger die Möglichkeit, ihre jeweilige Station nach dem Schulnotenprinzip (Noten 1 – 6) zu bewerten. Außerdem können sie zusätzlich noch weitere Kommentare und Einschätzungen zu den  einzelnen Punkten abgeben.

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung der Oberlausitz-Kliniken gGmbH ist dabei maßgeblich an der Befragung der Auszubildenden beteiligt. Die gewählten Vertreter entwarfen den Bewertungs-bogen und führten auch die Auswertung der eingegangenen Bögen durch.

Gekürt wurden auf den ersten Plätzen:

Station 33 im Krankenhaus Bischofswerda und Station 22 im Krankenkenhaus Bautzen

...auf den zweiten Plätzen:

Station 37 im Krankenhaus Bischofswerda und Station 24 im Krankenkenhaus Bautzen

...und auf dem dritten Platz:

Station18 und Station 07, beide im Krankenkenhaus Bautzen

Der Geschäftsführer der Oberlausitz-Kliniken gGmbH, Reiner E. Rogowski, hob in seiner kurzen Ansprache den hohen Stellenwert, den die Ausbildung in den Oberlausitz-Kliniken besitzt, hervor und betonte dabei gleichzeitig ihre gute Qualität. Außerdem wies er auf das erfolgreiche Miteinander der Stationen und dem Bereich Ausbildung hin und machte deutlich, welche positive Bedeutung diese Auszeichnung „Beste Ausbildungsstation“ für die betreffenden Mitarbeiter hat. Ein große Herausforderung in den nächsten Jahren wird sein, auch zukünftig alle Ausbildungsplätze besetzen zu können, um so qualifizierten Nachwuchs auszubilden.


Öffentlichkeitsarbeit / Sozialmarketing

Leiter: Steffen Lahode

Krankenhaus Bautzen
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363 - 2020
Telefax: (03591) 363 - 2549


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 11.02.2014
Copyright © 2017 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

  • Landkreis Bautzen
  • Netzwerk für Gesundheit und Soziales
  • Ärzte für Sachsen
  • DocStop