Oberlausitzer Kliniken
Notfall

Öffentlichkeitsarbeit / Sozialmarketing

Teil des Logos der Oberlausitz-Kliniken gGmbH
Die Darstellung symbolisiert die Messung der Aktionsströme des Herzens mittels Elektrokardiogramm.

„Ich wollte den Pulsschlag des Lebens als optimistisches Zeichen für die Arbeit des Klinikums und die Hoffnung der Patienten ausdrücken.“ (Dr. Senf)

Mit dem Zusammenschluss der beiden öffentlichen Einrichtungen, Kreiskrankenhaus Bautzen und Kreiskrankenhaus Bischofswerda, 1998 zum Klinikum Bautzen-Bischofswerda begann man sich intensiv mit dem Thema einheitliches Erscheinungsbild, Logo, auseinander zu setzen.  1999 wurde das erste Kliniklogo von Dr. Peter Senf entwickelt. Damit wurde ein Prozess auf der Suche nach einer Symbolik für die beiden Krankenhäuser in Bautzen und Bischofswerda, der öffentlich diskutiert und auch als öffentlicher Wettbewerb geführt wurde, abgschlossen.

2003  erfolgte die Gründung der Oberlausitz-Kliniken gGmbH mit seinen beiden Betriebsstätten Krankenhaus Bautzen und Krankenhaus Bischofswerda. 100prozentiger Gesellschafter ist der Landkreis Bautzen. Symbolhaft wurde das Logo der Oberlausitz-Kliniken durch die stilisierte Silhoutte der Oberlausitzer Berglandschaft, die ursprünglich als Bestandteil des Logos des Alt-Landkreises Bautzen verwendet wurde, in das Logo der Oberlausitz-Kliniken gGmbH mit übernommen. Im Jahr 2004 erfolgte die Markeneintragung (Wort- und Bildmarke) beim Deutschen Patent- und Markenamt.

Ziel ist es, die medizinischen Leistungen und sozialen Komponenten unter dieser Marke anzubieten und somit eine Identitätsorientierung nach innen, für alle Mitarbeiter, und nach außen, für Patienten und Partner und damit eine Unverwechselbarkeit zu erreichen. Mit der Einführung eines ersten Leitbildes im Jahr 2005 wurde diese Orientierung nochmals bekräftigt.

Die Mitarbeiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit/Sozialmarketing stehen als Ansprechpartner für Journalisten und Medienvertreter, wie auch für den Bereich Marketing und Werbung zum Beispiel für folgende Bereiche zur Verfügung:

  • Vermittlung von Interviewpartnern
  • Beantwortung von Medienanfragen
  • Genehmigungen für TV- und Fotoaufnahmen in den Krankenhäusern  Bautzen und Bischofswerda

 

 

Öffentlichkeitsarbeit / Sozialmarketing

Leiter: Steffen Lahode

Krankenhaus Bautzen
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 363 - 2020
Telefax: (03591) 363 - 2549


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 11.02.2014
Copyright © 2017 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

  • Landkreis Bautzen
  • Netzwerk für Gesundheit und Soziales
  • Ärzte für Sachsen
  • DocStop