Oberlausitzer Kliniken
Notfall

Netzwerk für Gesundheit und Soziales - NeGuS

Das Netzwerk für Gesundheit und Soziales (NeGuS) wurde 2008 durch die Oberlausitz-Kliniken gGmbH initiiert, um den Übergang von der stationären zur weiterführenden Behandlung zu optimieren und Versorgungsbrüche zu vermeiden.

Derzeit kooperieren 58 regionale Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales im NeGuS. Sie alle stehen den Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt zur Verfügung und bieten nahtlos eine qualitativ hochwertige Versorgung an. Zu den Partnern zählen unter anderem ambulante Pflege- und Hospizdienste, Sanitätshäuser, Apotheken, Physio- und Ergotherapien, Fahrdienste, Alten- und Pflegeheime, Kurzzeitpflegeeinrichtungen, verschiedene Beratungsstellen, Tagespflegeeinrichtungen sowie Anbieter im Bereich Orthopädieschuhtechnik, Rehatechnik und Home Care. Sie garantieren eine kompetente Versorgung im häuslichen Bereich oder bei der stationären Pflege. Die Patienten werden rasch mit den nötigen Hilfsmitteln versorgt.

Die Angebote des Netzwerkes beziehen sich in erster Linie auf die Versorgung von älteren Patienten. Bereits im Krankenhaus werden der Patient, seine Familie und/oder sein Betreuer durch den Sozialdienst zu allen Fragen rund um die Pflege und Betreuung beraten. Außerdem stellen die Mitarbeitenden des Sozialdienstes bei Bedarf eine Liste der qualifizierten Kooperationspartner zur Verfügung. So können bereits vor der Krankenhausentlassung viele entscheidende Unterstützungsmaßnahmen mit Hilfe des Netzwerkes organisiert werden.

Weitere Informationen  HIER (PDF-Datei 78 KB)

Ansprechpartner

Medizincontrolling/ Patientenmanagement
Leiter: Marcus Pohler
Telefon: (03591) 363 - 2461
Telefax: (03591) 363 - 2468


Kontakt aufnehmen

Sozialdienst
Leiterin: Anja Schattling
Telefon: (03591) 363 - 2492
Telefax: (03591) 363 - 2265


Kontakt aufnehmen

Aktualisierung: Redaktionsteam, 21.03.2016
Copyright © 2016 Oberlausitz-Kliniken gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Krankenhaus Bautzen · Am Stadtwall 3 · 02625 Bautzen · Telefon: (03591) 363 - 0 · Telefax: (03591) 363 - 2455
Krankenhaus Bischofswerda · Kamenzer Str. 55 · 01877 Bischofswerda · Telefon: (03594) 787 - 0 · Telefax: (03594) 787 - 3177
Email: info@oberlausitz-kliniken.de

  • Landkreis Bautzen
  • Netzwerk für Gesundheit und Soziales
  • Ärzte für Sachsen
  • DocStop